Filmmusik für „Mit dem falschen Fuß aufgestanden“

Kann Integration in Deutschland gelingen? Unterscheidet sich das Leben zwischen einem Geflüchteten und einem Deutschen in Deutschland? Und was macht ein Geflüchteter den ganzen Tag? Unter anderem diese Fragen versucht der Dokumentarfilm „Mit dem falschen Fuß aufgestanden“ des jungen Münchner Filmteams all.inclusive zu beantworten.

Es ist für mich eine große Ehre, mit 4 Stücken aus dem Album „Little Things Of Life“ einen kleinen Beitrag zu diesem tollen Projekt leisten zu dürfen. Folgende Stücke sind auszugsweise zu hören:

„Call On Me“
„Little Sally“
„Sunny September Walk“
„Beyond The Blue River“

Zum Video „Mit dem falschen Fuß aufgestanden“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *