Bio

Petra Eichstaedt

Die gebürtige Oldenburgerin (Windstärke 8) Petra Eichstädt begann mit 14 Jahren Gitarre zu spielen, da sie ihren ersten Berufswunsch „Fernsehansagerin“ bereits mit sieben Jahren wieder verworfen hatte und nun Popstar werden wollte.  Erste Grundkenntnisse in klassischer Gitarre wurden ihr in der dortigen Musikschule vermittelt. Diese baute sie dann nach und nach selbst aus und versuchte bereits früh, erste eigene Kompositionen zu schreiben (Erfolge sind leider nicht überliefert).

Nachdem sie jedoch auch ein Talent für die Malerei und Grafik zeigte (mit sechs Jahren malte sie Micky Maus und Donald Duck, später dann David Cassidy – für die jüngeren unter euch: das war mal ein Popstar in den 70ern), entschloss sie sich, Grafik-Design zu studieren. Sie absolvierte dieses Studium in Hildesheim. Die Liebe zur Musik aber blieb, und so gründete sie 1995, mittlerweile in München, mit Katja Uhrner das Singer-Songwriter Duo  Clare. 2003 und 2010 entstanden zwei Alben mit dem typischen Clare Sound – melodische Songs mit lyrischen Texten. Hier ist sie als Komponistin, Gitarristin und Sängerin nach wie vor aktiv und wartet mit Katja Uhrner nach wie vor aktiv auf den großen Zusammen-, äh Durchbruch.
Ein weiteres Steckenpferd Eichstaedts ist die Reisefotografie. Und so inspirierten sie ihre Reisen quer durch die Kontinente auch zu ihrem ersten Soloalbum „My Own Little World“, auf dem sie viele ihrer Eindrücke musikalisch verarbeitete. Doch bei allem Fernweh weht immer auch ein Hauch nordischer Melancholie und Wolga-Schwermut (hier ist ein bisschen Transferleistung nötig, um die Wolga-Schwermut richtig zu interpretieren, ich sage nur pommerscher Landadel…für Insider) durch die Kompositionen der sonst so lebensfrohen Wahlmüncherin, getreu ihrem Motto: „Ohne Moll ist kein Song toll!“ Ja, Eichstaedt kann auch richtig witzisch sein! Sie komponiert, spielt, arrangiert und produziert sämtliche Stücke selbst.


Biography

At the age of 14 Petra Eichstaedt started playing guitar. She was taught a basic knowledge of classical guitar in the local music school of Oldenburg (northern Germany). She built on this little by little and early on began to write her first compositions.

Petra also showed a talent for painting and graphic arts. She studied in graphic design and completed this degree in Hildesheim. The love of music remained, and Petra in 1995, now living in Munich, founded with Katja Uhrner the singer-songwriter duo Clare. In 2002 and 2010 two albums were released with the typical Clare sound – melodic songs with poetic lyrics. Petra began to pursue her solo career in 2011 while remaining active as a composer, guitarist and singer with Clare.

Her diverse artistic talents also include the travel  photography. The journeys across the continents provided the inspiration for her first solo album „My Own Little World“, where her impressions became music. But despite all the wanderlust always blows a breath of Nordic melancholy through the compositions of the otherwise lively „Munich-import“, true to its motto: „Without the minor no song is great!“ She composes, plays, arranges and produces all the songs herself.